Klosterlandschaft Kirche und Tourismus Die Vernetzung von heutigen und ehemaligen  Kloster-  standorten hat sich durch den „Thüringer und Mittel-  deutschen Klosterpfad“ und das INTERREG III C Projekt  Mo.No.Pi. bereits deutlich entwickelt. An der Einbindung  in die lokalen, regionalen und landesweiten touristischen Strukturen wird weiter gearbeitet. Der Pilgerweg von Loccum nach Volkenroda leistet hier  einen Beitrag, indem er Zisterzienserklöster miteinander  verbindet, ebenso die Westthüringer Klosterroute, die zu Klosterorten im Landkreis Gotha führt und der Nord-  westthüringer Klosterpfad, der - ausgehend vom Pilger-  weg Volkenroda - Loccum, Klöster dieser Region ver-  netzt. Auch die Verbindung von Volkenroda (Mutter-  kloster) nach Waldsassen (Tochterkloster) ist inzwischen durch einen Klosterweg markiert    © Gemeindedienst der EKM Projektstelle “Spiritueller Tourismus” und Kirche und Tourismus e.V. Quelle: Volkenroda-Klosterhof.jpg (www.wikipedia.de) Klostermodell Reinhardsbrunn